Legislaturziele 2022/2025

Der Gemeinderat Moosleerau hat seine Ziele für die Legislatur 2022/2025 besprochen und anlässlich der Sitzung vom 24. Januar 2022 verabschiedet. Die Ziele sollen, wo sinnvoll und möglich, messbar sein und für jedermann gut verständlich.

 

Die Legislaturziele zeigen sich wie folgt:

Verwaltung:

Die Verwaltung soll die ihr verbliebenen übertragenen Aufgaben professionell und effizient erledigen können.

Die Gemeindeverwaltung wird mit den nötigen Ressourcen unterstützt, die Digitalisierung, wo sinnvoll, voranzubringen und umzusetzen.

Damit die Einwohnerinnen und Einwohner die digitalisierten Dienstleistungen der Verwaltung kennen und nutzen, werden diese auf- und ausgebaut und bekanntgemacht.

 

Finanzen:

Die finanzielle Lage der Gemeinde Moosleerau soll mittels einer vorausschauenden Finanzpolitik nachhaltig verbessert werden.

 

Kommunikation:

Einführung Gemeindenews / Einflechtung der Gemeindepublikationen in ein bereits bestehendes Publikationsorgan der Gemeinde.

 

Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden:

Die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden ist in allen Ressorts ständig zu überprüfen und wo möglich zu verbessern und zu erweitern.

 

Kultur und Natur:

Der Gemeinderat will einen Kultur- und Naturverein etablieren und bestmöglich unterstützen, um die Kulturangebote und Begegnungsmöglichkeiten in der Gemeinde zu erweitern.

Die öffentlichen Plätze und Wege im Siedlungsraum sollen naturnah unterhalten und gestaltet werden.

 

Bildung:

Der Gemeinderat unterstützt den Kreisschulvorstand der Kreisschule Leerau bei Themen wie Digitalisierung, Kommunikation und Nutzungsstrategie der Gemeindeliegenschaften.


Versorgung & Entsorgung:

Ein gemeinsames Wasserwerk mit Kirchleerau und Staffelbach soll geprüft und umgesetzt werden.

Die Entsorgungsstelle soll weiterhin erfolgreich betrieben und erhalten bleiben.


Dorfstruktur:

Der Gemeinderat fördert aktiv ein gesundes Einwohnerwachstum, u.a. durch Unterstützen von Bauprojekten und Baulandentwicklungen sowie gezielten Informationen für Baulandbesitzer.